Die Band

White Eagle Jazz Band

New Orleans Jazz

Im Jahr 2006 schien das Schicksal der Band für immer abgeschlossen zu sein.
Zwei herausragende Solisten der Stammbesetzung starben unerwartet kurz hintereinander: Peter Müller, Bandleader und als virtuoser Klarinettist und Saxophonist das Herz der Band - und Jon Marks, harmonisches Rückgrat und großartiger Pianist hinterließen Lücken, die nie mehr zu schließen sind.

Nach Jon Marks’ Funeral kam es dann zu einer ersten bemerkenswerten Session mit Jon’s Freund und Kollegen Simon Holliday. Bei einem weiteren Besuch Simons fanden sich die Restmitglieder der White Eagle Band erneut zu mehreren Gigs zusammen und hatten dabei soviel Spass, dass man beschloss, dies regelmäßig zu wiederholen.
Erleben Sie ein Konzert mit “schwarzem” New Orleans Jazz, einer Musikrichtung, die in dieser Form leider vom Aussterben bedroht ist.
Be a New Orleanian !!!

White_Eagles_Palmen

Die Musiker

simon0

Simon Hollyday

piano/ vocal

Info
bob_koepi2

Bob Culverhouse

bass/ vocal

Info
roger_koepi3

Roger Radatz

drums/ vocal

Info
wolfgang6

Wolfgang Rügner

trombone/ bluesharp/ vocal

Info
john_defferary_cl

John Defferary

clarinet/ sax

Info
raimer_koepi1

Raimer Lösch

trumpet

more to come ...

Konzerte

Zur Zeit sind keine Konzerte geplant.
Schauen Sie später noch einmal herein.

Das war das Konzert in Kleinmachnow am 11. Mai 2019

Bürgersaal
Rathaus Kleinmachnow
Adolf-Grimme-Ring 10
14532 Kleinmachnow
Rathaus Kleinmachnow ☞

Unser Gastspiel war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg.
Nicht zuletzt durch die Mitwirkung des überragenden John Defferary an der Klarinette, wurde der Abend in Kleinmachnow für Publikum und Musiker zu einem Erlebnis.
Babs Marks und Gudrun Schwartz haben die Bilder dazu gemacht.
Hier gibt’s die Fotos ☞

Raimer Lösch - Trompete
John Defferary - Klarinette
Wolfgang Rügner - Posaune/ Mundharmonika/ Gesang
Simon Holliday - Piano/ Gesang
Bob Culverhouse - Bass/ Gesang
Roger Radatz - Schlagzeug/ Gesang